AusZeit für Weiblichkeit 3. bis 5. März 2017

“Und es kam der Tag, da das Risiko, in der Knospe zu verharren, schmerzhafter wurde als das Risiko, zu erblühen. (Anais Nin)

Anais Nin drückt wunderbar die Essenz dieser AusZeit aus: zu erblühen, die dir innenwohnende Kraft, Fülle und Weisheit (wieder)zu entdecken und zur Entfaltung zu bringen. Der Frauenkreis und der geschützte Raum unterstützen dich in diesem Prozess. Du besinnst dich auf das Wesentliche, äußerlich wie innerlich, und streifst alles Überflüssige von dir ab. Du begibst dich inmitten der Schönheit des Berchtesgadener Landes, geborgen in Gesellschaft Gleichgesinnter auf die Reise nach Innen, zum Wesen der Dinge.

Diese Tage sind eine kostbare Gelegenheit, aus den Übungen des Chan Mi Gong / Qi Gong, der Natur und dem Miteinander Kraft zu schöpfen.

Nach einem herz- und bauchwärmenden FrühGlück wird tagsüber gemeinsam geübt. Es gibt genug Raum für Gespräche, aber auch für Stille. Du kannst die Seele baumeln lassen. Abends wird dann gemeinsam gegessen, meditiert, gechantet und vielleicht auch am Lagerfeuer den Geschichten der Wolfsfrau gelauscht…

Achtung: die ANMELDEFRIST für die AusZeit ist der 10. FEBRUAR 2017                                                                           

AusZeit für Weiblichkeit mit Kursleiterin Feryal Genc

AusZeit für Weiblichkeit mit Kursleiterin Feryal Genc

Ausführliche Infos und Preise: AUSZEIT FÜR WEIBLICHKEIT